Factoring knackt im ersten Halbjahr 2015 die 100 Mrd. Euro Grenze

Druckversion
Dienstag, 11. August 2015

Factoring knackt im ersten Halbjahr 2015 die 100 Mrd. Euro Grenze

(Berlin, 11.08.2015) Die Umsätze der Mitgliedsunternehmen des Deutschen Factoring-Verbandes sind im ersten Halbjahr 2015 in einem von Heterogenität geprägten Markt um stolze 11,64 Prozent auf 100,50 Mrd. Euro gewachsen (erstes Halbjahr 2014: 90,02 Mrd. Euro). Diese Marktdaten sind repräsentativ für den gesamten deutschen Factoring-Markt, bedienen doch nach jüngsten neutralen Untersuchungen die Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes über 98 Prozent des verbandlich organisierten Factoring-Volumens.