Oberbank AG, Linz

Druckversion

Oberbank AG    
Untere Donaulände 28    
A-4020 Linz

E-Mail cif(at)oberbank.at
Internet: www.oberbank.at

Telefon +43 (732) 7802 – 0
Fax +43 (732) 7802 – 37627

Niederlassung Deutschland
Oskar-von-Miller Ring 38
D-80333 München

Telefon (089) 559 890

 

Geschäftlicher Schwerpunkt:

Die Oberbank AG ist als Regionalbank in Österreich und Deutschland auch Ansprechpartner für maßgeschneiderte Lösungen zur Forderungsfinanzierung (Factoring) für Unternehmen in Österreich und Deutschland.

Zu unseren Kunden gehören mittelständische Unternehmen ab einem Jahresumsatz von 5 Mio. EUR, ebenso wie große Unternehmen, Industriebetriebe und auch börsennotierte Konzerne.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und qualifizierten Mitarbeiter verstehen wir die Herausforderungen unserer Kunden und bilden diese individuellen Anforderungen in unseren Factoringlösungen ab.

Als Universalbank mit einer eigenen Niederlassung in Deutschland stehen darüber hinaus unseren Kunden die weiteren Produkte der Oberbank AG zur Verfügung (zum Beispiel: klassische Bankfinanzierung, Forfaitierung, Exportförderungen (AT), Cash Management, Beteiligungskapital und Leasing).

 

Produktvarianten der Oberbank AG:

Die Oberbank AG fokussiert ihr Leistungsangebot auf das sogenannte „echte Factoring“, d.h. Forderungskauf mit Delkredereübernahme, wobei alternativ zu unserer all-in Versicherungslösung, die bestehende Kreditversicherung des Kunden flexibel miteingebunden werden kann. In Österreich wird zusätzlich das sogenannte „unechte Factoring“ angeboten.

 

  • Full-Service Factoring - mit Übernahme des Debitorenmanagements
  • Inhouse Factoring - das Debitorenmanagement verbleibt beim Kunden
  • Ausschnittsfactoring - Forderungsankauf von definierten Debitoren

 

Durch das online-Factoringportal haben unsere Kunden jederzeit zeitnahen Einblick in das Factoringgeschäft und können sich Daten bequem herunterladen.

 

Beteiligungsverhältnisse:

Gründungsjahr:
1869

Kapital:
18,3 Mio. Euro